Organisation - andrea-summer

HIGH-PERFORMANCE-SCHMIDE
Direkt zum Seiteninhalt
ORGANISATORISCHE UND KULTURELLE RAHMENBEDINGUNGEN

BASIS FÜR EINE ERFOLGREICHE UND NACHHALTIGE UMSETZUNG
  • Selbstorganisation und –verantwortung
  • Reflexion
  • die Fähigkeit zur kollaborativen Arbeit
  • Umgang mit Fehlern
  • Leben mit einem Maß an Ungewissheit
 
gewinnt an Bedeutung, bei Führungskräften wie auch bei Mitarbeitern.

Diesen Veränderungsprozess gilt es aktiv zu gestalten, mit dem notwendigen Blick auf  Rahmenbedingungen die bereits vorhanden sind oder noch geschaffen werden müssen, um eine moderne Lern- und Entwicklungskultur zu ermöglichen.
Kompetenzen bringen nur etwas, wenn sie eingebracht werden, Systeme unterstützen, wenn sie angewandt und genutzt werden – das ist nichts Neues! Welche organisatorischen und kulturellen Rahmenbedingungen sind notwendig, dass Veränderungsprozesse nachhaltig umgesetzt werden und Weiterentwicklung laufend betrieben wird? Command & Control-Strukturen, starres arbeiten nach Anweisungen bringen nicht den gewünschten Erfolg in einer sich ständig ändernden Welt.
Andrea Summer weiß, aus den unterschiedlichsten Projekten, auf was in welcher Phase besonders zu achten ist. So werden von Anfang an die Weichen in die richtige Richtung gestellt und unnötige Umwege für Ihr Unternehmen vermieden.

   
Sie achtet auf…
 
  • die vorhandenen Voraussetzungen bei den Menschen.
  • die gelebten Unternehmenswerte.
  • das Rollenverständnis der einzelnen Beteiligten.
  • die technischen Umsetzungsmöglichkeiten im Unternehmen.
  • die Normen und Rahmenbedingungen, die die Umsetzung beeinflussen.
       
Für Sie als Unternehmen bietet es die Sicherheit, dass auch an Punkte gedacht
wird, die im ersten Moment nicht mit der unmittelbaren Umsetzung von neuen
Kompetenzentwicklungsmöglichkeiten zu tun haben, jedoch maßgeblich sind für
die erfolgreiche Implementierung und nachhaltige Umsetzung.
Zurück zum Seiteninhalt